Rakuten mit easybill verknüpfen

Um Ihren Rakuten-Account an easybill anzubinden gehen Sie in den Import Manager.

  1. Klicken Sie in der blauen Menüleiste auf Apps
  2. Klicken Sie auf Import Manager.

 

Apps_IM.png

 

 Im Import Manager

  1. Klicken Sie auf Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Shop

 

Bildschirmfoto_2017-07-12_um_12.26.31.png

 

In den Shop Einstellungen setzen Sie im unteren Bereich des Bildschirms den Haken im Feld Rakuten und klicken auf Speichern.

 

Rakuten_aktivieren.png

 

In der linken Menüleiste erscheint Rakuten als neuer Menüpunkt. Klicken Sie diesen an, um zu den Rakuten-Einstellungen zu gelangen. Dort tragen Sie nun Ihren Rakuten API-Schlüssel ein.

Wählen Sie außerdem über den Import-Filter einen Status, den die zu importierenden Bestellungen haben müssen.

 

Bildschirmfoto_2020-09-03_um_09.33.50.png

 

Um an den API-Key zu gelangen, loggen Sie sich bei Rakuten ein und klicken auf Connect!. Wählen Sie unter Tools & Services den Punkt Shop API.

 

shopapi.png

 

Legen Sie einen neuen Schlüssel an, welchen Sie z. B. easybill nennen und geben easybill Leserechte auf Ihre Daten.

 

shopapi2.png

 

Sie erhalten nun den API-Schlüssel, welchen Sie in das entsprechende Feld bei easybill eintragen. Legen Sie anschließend fest, ob und wann die Daten durch easybill automatisch importiert werden sollen. Wählen Sie bis zu zwei Uhrzeiten, zu welchen wir Ihren Rakuten-Account aufrufen, Ihre Bestellungen importieren und diese zu Rechnungen verarbeiten sollen. 

 

Shopify_Einstellungen_Teil_3.png

 

Bei einem automatischem Import werden die Rechnungen ebenfalls automatisch erstellt. Die Einstellung unter Einstellungen > Allgemeines > Rechnungserstellung > Automatisch Rechnungen erstellen bei automatischen Importen ist hier standardmäßig aktiv.

Zum automatischen E-Mail Versand.

Hinweis: Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten beim Import von Rakuten:

Rakuten übernimmt in der Standardeinstellung die Rechnungserstellung für Sie und kümmert sich um den gesamten Zahlungsverkehr (inkl. Forderungsmanagement). Sie müssen die automatische Rechnungserstellung durch Rakuten deaktivieren, wenn diese Rechnungen über easybill erstellt werden sollen.

Dies hat jedoch zur Folge, dass Sie zunächst die Zahlart Kauf auf Rechnung nicht mehr nutzen können und diese bei Rakuten erst wieder freischalten lassen müssen. Hierzu ist es erforderlich einen Zusatz in die Rechnungstexte mit aufzunehmen, welcher darauf verweist, dass beim Rechnungskauf die Zahlung direkt an Rakuten zu leisten ist sowie dass die Rechnung bei allen anderen Zahlarten bereits durch Zahlung an Rakuten beglichen wurde.

Hierzu klicken Sie in der linken Menüleiste auf Rechnungstexte und fügen folgende Abfrage in das Textfeld für den Abschlusstext ein:

{% if import_type == 'RAKUTEN' %}{% if payment_type == 'INV' %}
Hinweis zur Zahlung:

Aufgrund der Zahlungsabwicklung über die Rakuten Deutschland GmbH, Geisfelder Str. 16 in 96050 Bamberg, Deutschland wurde der in dieser Rechnung genannte Forderungsbetrag an diese abgetreten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass eine schuldbefreiende Leistung (Zahlung) nur an Rakuten möglich ist. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag in Höhe von {{total_price}} EUR innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware auf das Konto von Rakuten:

Kontoinhaber: Rakuten Deutschland GmbH
IBAN: DE86 7702 0070 0021 5115 01
BIC: HYVEDEMM411 (HypoVereinsbank Bamberg)
Verwendungszweck 1: {{order_number}}
Verwendungszweck 2: Ihr Name
{% else %}
Hinweis zur Zahlung:

Der Rechnungsbetrag in Höhe von {{total_price}} EUR wurde bereits von Rakuten abgerechnet und ist nicht mehr zur Zahlung fällig.

Aufgrund der Zahlungsabwicklung über die Rakuten Deutschland GmbH, Geisfelder Str. 16 in 96050 Bamberg, Deutschland wurde der in dieser Rechnung genannte Forderungsbetrag an diese abgetreten.

Eine schuldbefreiende Leistung (Zahlung) ist daher nur an Rakuten möglich.
{% endif %}{% endif %}

 

Rechnungstexte_Rakuten.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.