Kundendaten importieren

Kundendaten können per CSV- oder EXCEL-Datei aus einer anderen Software oder Ihrer Unternehmensdatenbank importieren werden.

  1. Fahren Sie in der blauen Menüleiste über Kunden
  2. Klicken Sie auf Importieren von Kundendaten

 

1.png

 

  1. Klicken Sie auf Datei hochladen
  2. Wählen Sie die zu importierende Datei von Ihrem Arbeitsplatz aus

 

Bildschirmfoto_2018-03-15_um_15.52.52.png

 

Die hogeladene Datei wird Ihnen gelb hinterlegt angezeigt. Über die Symbole rechts können Sie:

  1. Grüner Pfeil = Importieren
  2. Mülleimer = Löschen
  3. Download-Symbol = herunterladen

Klicken Sie auf den grünen Pfeil um den Import zu starten.

 

Kunden_importieren.png

 

Über eine Vorschau auf die ersten Zeilen (max. 25 Zeilen) Ihrer Datei können Sie noch einmal die Trennzeichen wählen, falls der Inhalt Ihrer Datei durch ein Komma oder ein Semikolon getrennt wird.

Außerdem können Sie die Spaltenbeschriftungen selbst zuweisen. Ein Dropdownmenü gibt alle Beschriftungen vor, die easybill unterstützt.

Hinweis:

  •  Eine Beschriftung kann nicht mehreren Spalten zugewiesen werden.
  •  Falls eine Kundennummer vorhanden ist, kann diese in easybill übernommen werden.

 

4.png

 

Vor dem Import gilt es noch folgende Punkte zu bestimmen:

  1. 1. Zeile überspringen = sind in Ihrer Datei Spaltenüberschriften enthalten, würde diese ignoriert werden
  2. Kunden neu anlegen = das System legt die enthaltenen Daten komplett neu an
  3. Zeilen aktualisieren (Daten werden anhand der Kundennummer aktualisiert) = es erfolgt lediglich eine Aktualisierung im Account, z. B. wenn Sie Bankverbindungen oder E-Mail Adressen neu einspielen möchten, die Kunden grundsätzlich aber schon angelegt sind
  4. Kunden überspringen (Vorhandene Kunden anhand der Kundennummer überspringen) = das System filtert aus Ihrer Datei heraus, ob es Kundendaten schon im Account gibt und überspringt diese. Alle unbekannten Kundendaten werden neu angelegt.
  5. Kundendaten in Wiederholungsrechnungen aktualisieren = Kundendaten werden in Wiederholungsrechnungen aktualisiert, damit sich zukünftige Rechnungen nach den aktualisierten Daten orientieren

Sind alle Angaben vollständig, starten Sie den Import über Importieren.

 

5.png

 

Sobald der Import erfolgreich abgeschlossen wurde, wird dieser grün hinterlegt und die Info angezeigt, wieviele Daten aus der Datei importiert wurden. 

 

6.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.