Bankkonten mit easybill verknüpfen

WICHTIG:

Wenn Sie bislang die alte figo Anbindung genutzt haben, muss diese zunächst getrennt werden. Den entsprechenden Button finden Sie unter Apps > figo (Bankkontenabgleich)

 

Über figo lassen sich Bank- und Kreditkartenkonten sowie PayPal-Accounts mit easybill verknüpfen. Auf diesem Wege werden die Kontobewegungen an uns übermittelt und können unbezahlten Rechnungen und Gutschriften zugeordnet werden. Das erspart Ihnen den aufwendigen Abgleich der offenen Rechnungen mit Ihren Kontoauszügen.

figo ermöglicht Ihnen die Anbindung von insgesamt über 3.100 Finanzquellen in Deutschland und Österreich.

Die Anbindung von figo ist für Kunden mit dem PLUS-Paket (1 Konto) und dem BUSINESS-Paket (unbegrenzt) nutzbar.

Verknüpfung easybill-Account mit figo:

  1. Klicken Sie in der blauen Menüleiste auf Apps
  2. Klicken Sie auf figo neu (Bankkontenabgleich)

 

Menu_punkt_figo_aufrufen.png

 

Klicken Sie auf Mit figo verbinden

 

Mit_figo_verbinden.png

 

Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie auf Weiter.

  

figo_Schritt_1.png

 

Im nächsten Schritt loggen Sie sich entweder in einen bestehenden figo Account ein oder registrieren sich neu.

WICHTIG:

Haben Sie bislang die alte figo Anbindung genutzt, muss ein neuer figo Account über Account erstellen angelegt werden. Der bisherige Account kann hier nicht verwendet werden.

 

figo_Schritt_2.png

 

Füllen Sie die angezeigten Felder aus und haken die drei Checkboxen an. Klicken Sie dann auf Registrieren

 

figo_Schritt_2a.png

 

Speichern, bzw. notieren Sie sich den angezeigten Code. Ohne diesen kann im Falle eines vergessenen Passwortes nicht mehr auf den figo Account zugegriffen werden.

 

figo_Schritt_2b.png

 

Geben Sie den Namen oder die Bankleitzahl Ihres Kontos ein und wählen aus den Vorschlägen Ihre Bank aus. Im Falle von PayPal tragen Sie PayPal in das Feld ein.

 

figo_Schritt_3.png

 

Tragen Sie die Zugangsdaten des Kontos ein. figo zeigt hier im Regelfall die Information an, welche Zugangsdaten für die ausgewählte Bank benötigt werden.

WICHTIG: Damit Ihr Konto automatisch abgerufen werden kann, muss der Haken zur Speicherung der PIN gesetzt werden.

 

figo_Schritt_3a.png

 

Wählen Sie nun die hinzuzufügenden Konten aus, für die Sie die Zugangsdaten hinterlegt haben.

 

figo_Schritt_4.png

 

Die Verbindung wird nun hergestellt. Nach Abschluss klicken Sie auf Zurück zu easybill GmbH

 

figo_Schritt_5.png

 

Um ein angebundenes Konto in easybill zu aktivieren, klicken Sie dieses an:

 

figo_Angebundene_Konten.png

 

Setzen Sie Filter (1.), wenn bestimmte Kontobewegungen vom Import ausgeschlossen werden sollen.

Beispiele:

  • Zahlungen mit einem Betrag kleiner als 0,00 (wenn keine Zahlungsausgänge importiert werden sollen)
  • Zahlungen mit dem Begriff "Gehalt" im Verwendungszweck (um zu verhindern, dass Ihre Mitarbeiter die Gehälter der anderen Angestellten sehen)
  • Zahlungen mit einem Datum kleiner als dem aktuellen Tag im Format YYYY-MM-DD (falls Sie alle Zahlungen bis zum aktuellen Tag bereits verbucht haben)


WICHTIG:

Haben Sie bislang die alte figo Anbindung genutzt, muss der Datumsfilter gesetzt werden. Setzen Sie das Datum auf den Tag der Umstellung von figo auf figo neu (im Regelfall der aktuelle Tag) um Importe bereits eingelesener Kontobewegungen zu vermeiden.

 

Aktivieren Sie das Konto über die Schaltfläche oben rechts (2.)

 

figo_Kontodetails_Filter_setzen_und_Konto_aktivieren.png

 

Klicken Sie auf Speichern um die Anbindung abzuschließen.

 

figo_Einstellungen_speichern.png

 

Die Synchronisation zwischen easybill und figo wird nun mehrfach täglich automatisch erfolgen. Um diese umgehend manuell anzustoßen, klicken Sie in der Kontenübersicht auf das  Symbol und auf Aktualisieren.

 

figo_aktualisieren.png

 

Die importierten Zahlungseingänge werden Ihnen jetzt unter Meine FirmaZahlungseingänge angezeigt.

 

figo_Zahlungszuordnung.png

 

easybill ordnet die Kontobewegungen anhand des Verwendungszweckes einer offenen Rechnung zu. Diese Bewegungen finden Sie im Reiter Zugeordnet, wo Sie diese mit einem Klick bestätigen müssen.

Konnte easybill kein Dokument zuordnen, werden die Kontobewegungen im Reiter Nicht zugeordnet aufgelistet. Hier können Sie manuell die Zuordnung vornehmen. Ebenso können Sie die Kontobewegung Ignorieren, falls es zu dieser kein Dokument in easybill gibt. In diesem Fall würde die Kontobewegung zwar noch im Reiter Alle, jedoch nicht mehr im Reiter Nicht zugeordnet sichtbar sein.

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.