Lightspeed-Shop mit easybill verknüpfen

Um Ihren Lightspeed-Shop an easybill anzubinden, fahren Sie in der blauen Menüleiste über "Apps" und klicken im Untermenü auf "Import Manager".

 

Bildschirmfoto_2017-11-07_um_17.36.05.png

 

Klicken Sie in der blauen Menüleiste auf "Einstellungen" und im Untermenü auf "Shop".

 

Bildschirmfoto_2017-07-12_um_12.26.31.png

 

In den Shop Einstellungen setzen Sie im unteren Bereich des Bildschirms den Haken im Feld "Lightspeed" und klicken auf "Speichern".

 

Lightspeed_Shop_hinzuf_gen.png

 

Im linken Menü erscheint "Lightspeed" als neuer Menüpunkt. Klicken Sie diesen an, um zu den Lightspeed-Einstellungen zu gelangen. Tragen Sie hier Ihren API-Key und Ihr API-Secret ein, um die Accounts zu verknüpfen.

 

Lightspeed_Anbindung.png

 

Um an den API-Key und das API-Secret zu gelangen müssen Sie Kontakt zum Lightspeed-Support aufnehmen, welche Ihnen diese dann generieren. 

Anschließend definieren Sie, welche Bestellungen von easybill importiert werden sollen. Sie können hier entweder alle Bestellung wählen, nur die bezahlten aber noch unversandten oder die bezahlten und versandten Bestellungen.

Ebenso können Sie bestimmen, ob und wann die Daten durch easybill automatisch importiert werden sollen. Legen Sie bis zu zwei Uhrzeiten fest, zu welchen wir Ihren Lightspeed-Shop aufrufen, Ihre Bestellungen importieren und diese zu Rechnungen verarbeiten sollen.

 

Lightspeed_Anbindung_2.png

 

Bei einem automatischem Import werden die Rechnungen ebenfalls automatisch erstellt. Die Einstellung unter "Einstellungen" > "Allgemeines" > "Rechnungserstellung" > "Automatisch Rechnungen erstellen bei automatischen Importen" ist hier standardmäßig aktiv.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.