Bestellungen aus PrestaShop importieren

Da Prestashop weder eine Schnittstelle bietet, die wir ansteuern können, noch den Export von Daten im CSV-Format zulässt, müssten Sie sich zunächst ein Modul installieren, welches zu diesem Zweck entwickelt wurde.

Es gibt hier zwei verschiedene Module, je nachdem wie man vorgehen möchte.

1) Manueller Import der Bestelldaten per Importquelle "Presta-Shop CSV" 

Das notwendige Modul finden Sie wenn Sie diesem Link folgen:
http://addons.prestashop.com/en/export-modules/6927-advanced-csv-export-for-15-produtsorders-cron-csv.html

Wenn Sie die CSV-Datei erstellt und lokal gespeichert haben, gehen Sie in den Import Manager und wählen dort die Import Quelle Prestashop CSV (Ext. Modul, Beta-Test) und laden die zuvor generierte Datei hier hoch.

Klicken Sie auf Importieren und der Importvorgang startet.

Wichtige Informationen, die Sie beim Import von Prestashop-Verkäufen beachten sollten:

1.) Es wird kein MwSt.-Satz übermittelt, d.h. Sie müssen die richtigen Einstellungen im Import Manager für den MwSt.-Satz vornehmen (Einstellungen > Allgemeines > Steuerliches).

2.) Es wird kein Rechnungsland übermittelt, nur das Land der Lieferadresse. Aktuell nutzt easybill daher das Land der Lieferadresse, auch wenn das eventuell nicht immer übereinstimmen muss.

Sollten Sie außerdem mit Rabatten im Shop arbeiten, geben Sie uns gerne Bescheid. Es gibt hier eine Lösung, die den bereits rabattierten Preis mit auf die Rechnungen aufbringen wird.

Sollten Ihnen beim Import von PrestaShop Fehler auffallen, teilen Sie uns diese gerne mit, so dass wir versuchen können, diese zu beheben.

 

2) Automatische Import der Bestelldaten durch Abruf des eigenen FTP Severs

Das notwendige Modul für diese Vorgehensweise finden Sie hier:

https://addons.prestashop.com/de/daten-export/17596-orders-csv-excel-export.html

Das Modul ermöglicht eine eigene Vergabe von Spaltenbeschriftungen für die CSV-Dateien. Diese können Sie gemäß unserer Custom CSV aufbauen. 

image002__1_.png


Über den Import Manager aktivieren Sie die Custom CSV.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Shop
  3. Aktivieren Sie die Custom CSV
  4. Klicken Sie auf Speichern

Bildschirmfoto_2020-08-20_um_14.49.05.png


Klicken Sie links auf Custom CSV. Sie können hier Ihren FTP Server hinterlegen, sodass easybill automatisiert die Daten vom Server abrufen kann.

Bildschirmfoto_2020-08-20_um_14.51.09.png


Beachten Sie hierbei bitte, dass der Import Manager im Dokumententitel einen Hinweis auf die Importquelle, sprich auf das Shopsystem/den Marktplatz aufführt. Im Falle dieses automatischen Abrufs wäre kein Hinweis auf Presta-Shop möglich, da als Quelle die Custom CSV gelten würde.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.