Mirakl mit easybill verknüpfen

Um Ihren Mirakl-Marktplatz an easybill anzubinden, gehen Sie in den Import Manager.

  1. Klicken Sie in der blauen Menüleiste auf Apps 
  2. Klicken Sie auf Import Manager

 

Apps_IM.png 

 

Im Import Manager

  1. Klicken Sie auf Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Shop

 

Bildschirmfoto_2017-07-12_um_12.26.31.png

 

In den Shop-Einstellungen setzen Sie im unteren Bereich des Bildschirms den Haken im Feld Mirakl und klicken auf Speichern. 

Im linken Menü erscheint Mirakl als neuer Menüpunkt. Klicken Sie diesen an, um zu den Mirakl-Einstellungen zu gelangen.

 

Mirakl_1.png

 

Hinterlegen Sie die URL Ihres Shops sowie Ihren API Key.

 

Bildschirmfoto_2020-08-14_um_08.53.07.png


Diesen finden Sie in Ihrem Shop über Ihre Nutzer- E-Mail Adresse und anschließend über API Schlüssel.

 Bildschirmfoto_2020-08-13_um_13.54.26.png


Anschließend bestimmen Sie, nach welchem Datum easybill sich beim Import richten soll (Bestelldatum oder Änderungsdatum im Shop) und welcher Bestellstatus von easybill importiert werden sollen. Wählen Sie zwischen Versandt, Empfangen und Geschlossen aus. Sie können auch alle drei Status wählen.

 

Bildschirmfoto_2020-08-14_um_08.55.21.png

 

Falls Sie in Mirakl den Käufern die Rechnungen auch zum Download bereitstellen möchten, können Sie den Upload der Dokumente separat aktivieren. Wird die Funktion nicht aktiviert, erstellt easybill die Rechnungen nur für Ihre Zwecke. Klicken Sie hierzu auf Rechnungen hochladen.

Bildschirmfoto_2020-08-14_um_09.00.01.png

Im Rahmen der Beta-Phase steht der Upload nur für manuell importierte Rechnungen zur Verfügung. 

Sollten die Rechnungen zusätzlich über Mirakl versendet werden, aktivieren Sie die Funktion Automatisches Versenden von Rechnungen. Mirakl bietet die Möglichkeit eine zusätzliche Nachricht an die Nachricht des Versandes anzuhängen.

 

Mirakl-Bestellungen-manuell-importieren

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.