Umsatzsteuer ID Nummer (USt-IdNr.) Prüfer

Als Unternehmer sind Sie in der Pflicht die angegebene Umsatzsteuer ID Nummer eines Firmenkunden zu prüfen, bevor Sie beispielsweise eine Rechnung mit der Steueroption "Innergemeinschaftliche Lieferung" (steuerfrei) anlegen. 

Jeder easybill-Account verfügt über einen USt.-IdNr. Prüfer, sodass der Aufruf einer externen Seite nicht notwendig ist.

 

  1. Klicken Sie auf Apps
  2. Klicken Sie auf USt-IdNr. Prüfer

Bildschirmfoto_2021-02-17_um_14.41.59.png

 

Tragen Sie die Umsatzsteuer ID des Kunden ein, die Sie prüfen möchten. Entscheiden Sie, ob Sie die EU-Schnittstelle (VIES) oder die Deutsche Schnittstelle (eVatR) verwenden möchten.

 

Bildschirmfoto_2021-02-17_um_14.51.30.png

 

Der Verlauf Ihrer Abfragen bleibt im Account gespeichert und kann jederzeit aufgerufen werden. Das Datum der Abfrage und die genutzte Art wird ebenfalls mit angegeben, damit im Zuge einer Steuerprüfung die Abfrage nachgewiesen werden kann.

 

VIES.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.