Aufgabe erstellen

Auch Aufgaben, Erinnerungen oder Meetings können Sie in Ihren easybill-Account eintragen und sich rechtzeitig erinnern lassen. Ihr easybill-Dashboard zeigt Ihnen automatisch alle bevorstehenden Aufgaben des Tages an.

  1. Fahren Sie im Hauptmenü mit dem Mauszeiger auf das easybill-Icon (Stern)
  2. Klicken Sie auf den Button Aufgabe erstellen

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.28.31.png

 

Vergeben Sie für die Aufgabe einen Namen und tragen Sie, wenn gewünscht, einen Beschreibungstext für diese Aufgabe ein.

 

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.29.05.png

 

Sie können die Aufgabe zusätzlich in eine Kategorie einordnen. Über Neue Kategorie können Sie auch eigene Bezeichnungen anlegen, die es per Standard im Account nicht gibt. Diese neuen Kategorien bleiben in Ihrem Account auch für zukünftige neue Aufgaben gespeichert.

 

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.29.57.png

 

Verknüpfen Sie zur besseren Übersicht die Aufgabe direkt mit verschiedensten Optionen. Wählen Sie zwischen Kunde, Position, Projekt und Dokument.

 

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.30.37.png

 

Legen Sie eine Priorität fest für die Aufgabe. Wählen Sie außerdem ein Datum und sogar eine Uhrzeit für den Beginn der Aufgabe und auch ihre Fälligkeit. Auf dem Dashboard in easybill werden Ihnen die fälligen Aufgaben angezeigt.

 

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.30.53.png

 

Sie können außerdem einen Status erfassen. Der Status Fertig setzt den Prozentsatz automatisch auf 100%. Alle anderen Status könnten per Prozentzahl frei gewählt werden.

 

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.31.59.png

 

In der Aufgabenübersicht können Sie Ihre Aufgaben jederzeit einsehen oder auch nachträglich bearbeiten.

 

Bildschirmfoto_2021-09-29_um_09.33.42.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.