E-Mail Signatur

Unterhalb jeder E-Mail fügen wir eine Signatur ein. Wurde keine individuelle Signatur hinterlegt, fügen wir an das Ende der E-Mail (z. B. nach der abschließenden Grußformel "Mit freundlichen Grüßen") den Vor- und Nachnamen sowie den Firmennamen aus Ihren Stammdaten unter Meine Firma > Kontaktdaten ein.

 So richten Sie eine individuelle Signatur ein:

  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihren Nutzernamen
  2. Klicken Sie auf Mein Profil

 

Profil.png

 

Im folgenden Fenster tragen Sie Ihre Signatur in das Feld E-Mail Signatur ein und bestätigen die Änderung mit Speichern.

 

Bildschirmfoto_2018-12-12_um_14.41.18.png

 

Wichtiger Hinweis für Amazon-Verkäufer:

Nutzung von Links

Amazon untersagt in den Teilnahmebedingungen die Nutzung von Links zu externen Webseiten ("sind Verkäufer weiterhin nicht berechtigt [...] in irgendeiner Art und Weise Links auf Webseiten anzubringen, welche nicht Links auf die Amazon Webseite selbst sind."). Sie dürfen daher in den E-Mailtexten u. a. nicht auf Ihre eigene Internetseite verweisen. Prüfen Sie bitte auch, ob in Ihren E-Mailtexten der Platzhalter %DOKUMENT.LINK% enthalten ist, über den wir dem Empfänger ermöglichen seine Rechnung im Browser aufzurufen, da auch dieser als externer Link gewertet werden kann. 

Erwähnung von Kontaktdaten z. B. in der E-Mail Signatur

Um zu verhindern, dass Kunden direkt mit Ihnen in Kontakt treten und die Kommunikation nicht mehr über Amazon läuft, werden E-Mailadressen, Links, Telefonnummern und Adressen in der Regel von Amazon vor der Zustellung an den Käufer entfernt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.