Daten an DATEV Datenservice übertragen

Nachdem die Einrichtung und Verbindung erfolgreich waren, können Sie nun Daten via DATEV Datenservice übertragen. 

  • Klicken Sie in der blauen Menüleiste auf Apps
  • Klicken Sie auf DATEV Datenservice

 

Bildschirmfoto_2022-04-08_um_11.50.52.png

 

Nun sehen Sie die Optionen für die Übertragung der Daten an DATEV. Als Mandant sollten Sie nur einen Mandanten zur Auswahl haben, als Steuerberater müssen Sie hier den korrekten Mandanten wählen. 

Der Auswertungszeitraum beläuft sich immer auf einen Monat im jeweiligen Wirtschaftsjahr. Es wird Ihnen angezeigt wieviele Belege für welchen Monat bereits übertragen wurden und wieviele noch zur Übertragung bereit stehen. 

Achten Sie darauf, falls vorhanden, dass die korrekte Formatkonfiguration ausgewählt ist. 

 

Bildschirmfoto_2022-04-08_um_11.45.34.png

 

Über einen Klick auf Daten über DATEV-Datenservice übertragen öffnet sich ein Fenster, in dem Sie noch einmal alle Belege aufgelistet angezeigt bekommen, welche nun übertragen werden. Sie können hier selektieren, ob nur bestimmte Belege übertragen oder nicht übertragen werden sollen. 

  • Klicken Sie auf X Dokument(e) übertragen

 

Bildschirmfoto_2022-04-08_um_11.56.35.png

 

Die Übertragung wird nun gestartet und Sie sehen den Status in der Liste der Zuletzt übermittelten Daten

 

Bildschirmfoto_2022-04-08_um_11.59.55.png

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.