Amazon Replicas (Rechnungskopien) importieren

Falls Sie den Umsatzsteuer-Berechnungsservice aktiviert haben, jedoch die Dokumentenerstellung über Amazon nutzen, so können Sie mit easybill Rechnungskopien erstellen. Die Dokumente können somit in easybill archiviert werden, Sie können sie für Ihre Auswertungen nutzen oder auch wie gewohnt den DATEV Export für Ihren Steuerberater durchführen.

  1. Klicken Sie auf Apps
  2. Klicken Sie auf Import Manager

 

Apps_IM.png

 

  1. Wählen Sie die Importquelle Amazon MWS API
  2. Wählen Sie den Berichts-Typ Durch Amazon erstelle Rechnungen und Gutschriften
  3. Wählen Sie einen Zeitraum
  4. Klicken Sie auf Importieren

 

Bildschirmfoto_2019-05-13_um_13.38.00.png


Sobald der Import durchgeführt wurde und neue Bestellungen gefunden wurde, klicken Sie wie gewohnt auf Aktionen und Dokumente erstellen.

Bildschirmfoto_2019-05-13_um_13.40.04.png

 

Das System erstellt sowohl Rechnungen, als auch Gutschriften. Die Dokumentennummer wird 1 zu 1 von Amazon übernommen. Der Hinweis "Replica" wird als Wasserzeichen aufgedruckt, damit in Ihrer Buchhaltung klar ersichtlich ist, dass es sich um die Rechnungskopie handelt. Das Original kann Ihnen nur Amazon selbst zur Verfügung stellen.

Empfehlung:

Wir empfehlen die Umstellung auf die eigene Rechnungserstellung mit dem Upload der Rechnungen zu Amazon, damit Sie auch weiterhin Ihr eigenes Design, Ihre eigenen Texte und Rechnungsnummern verwenden können. Hierzu gibt es wichtige Vorraussetzungen und Einstellungen die zu beachten sind.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.